Berichte über die Sexualität


Neben der Arbeit als Sexual- und Lebensberaterin schreibe ich auch Artikel zum Thema Sexualität für unterschiedliche Zeitschriften. Hier sind Berichte aus dem monatlich erscheinenden Lifestyle-Magazin "Oberösterreicherin" zum Downloaden:

Foto: Oberösterreicherin
Foto: Oberösterreicherin

Download
Im Bett mit Mama
Pünktlich zum Muttertag freuen sich die jungen Eltern wieder mal über ein bisschen Zweisamkeit. Oder auch nicht. Denn die Geburt eines Kindes macht mit dem weiblichen Körper so einiges, was nicht gerade lustfördernd ist. Und ist die Entbindung schon eine Weile her, sind es unsere Kleinen, die dazwischenfunken. Die OBERÖSTERREICHERIN und Sexualberaterin Susa Haberfellner über Co-Sleeping und andere postnatale Lustkiller.
im.bett.mit.mama.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Homosexuell - na und?
In Märchen werden Prinzessinnen von Prinzen befreit, in Filmen küssen Männer Frauen und umgekehrt, in Bestsellern fallen Machos über schüchterne Frauen her ... Es scheint einfach normal zu sein, aufs andere Geschlecht zu stehen. Doch es gibt auch noch die andere Normalität: die homosexuell zu sein.
Homosexuell-na und?.pdf
Adobe Acrobat Dokument 266.9 KB
Download
Tanz der Hormone
Frauen bekommen Kinder. Diese Tatsache hört sich überflüssig an, ist aber grundlegend für alles, was sich im Körper der Frau im monatlichen Rhythmus abspielt. Gesteuert wird der weibliche Zyklus von den Hormonen. Susa Haberfellner über die kleinen Alleskönner.
sex-Hormone.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.4 KB
Download
Casual Sex
Er tut gut, verbrennt Kalorien, ist billiger als Work-out im Fitnessstudio und bietet mehr Nähe als ein One-Night-Stand. Was genau ist Casual Sex, wie stellt „Frau“ es an, damit es wirklich so locker abläuft, wie der Name verspricht, und für wen ist er besonders geeignet?
Casual.sex.02.15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 135.4 KB
Download
Sexmythen
Sechs Mythen, die um die weibliche Sexualität kursieren, werden genauer unter die Lupe genommen. Mythen sind schließlich dazu da, entlarvt zu werden .
Sexmythen entlarvt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 161.4 KB
Download
Berührungen
Männer haben oft ein genauso großes Zärtlichkeitsbedürfnis wie Frauen, aber viele Männer bekommen davon weniger als sie brauchen. Das liegt zum einen Teil daran, dass sie nicht wissen, wann sie berührt werden wollen, und zum anderen daran, dass sie nicht wissen, wie sie diese Berührungen bekommen können, selbst wenn sie wissen, dass sie sie wollen.
Berührungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 203.3 KB
Download
Let's talk about sex - Orgasmus
Der Orgasmus wird von den meisten als das schönste körperliche Gefühl überhaupt wahrgenommen. Doch was, wenn es mit dem Kommen nicht so klappen will? Unsere Expertin klärt über die Ursachen von Orgasmusproblemen auf und gibt Tipps für den Höhepunkt sexuellen Lusterlebens.
Let's talk about sex - Orgasmus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.8 KB
Download
Lustlos
Sexuelle Unlust – schon fast ein Volksleiden unter Frauen der westlichen Welt. Doch welche Ursachen hat sie? Warum kann die Lustlosigkeit zum Problem in einer Partnerschaft werden? Und was kann „frau“ tun gegen die Flaute im Bett?
Lustlos.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.9 KB
Download
SM
SM-Sex à la „Fifty Shades of Grey“ ist zwar nichts für Liebhaber von Blümchensex, findet aber dennoch immer breitere Akzeptanz im Mainstream. Ein weiterer Schritt auf dem Weg zur sexuellen Freiheit?
SM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Download
Sexualität
Ab dem Kindergartenalter wächst mit der verstärkten Selbständigkeit das Bedürfnis nach eigenen Kontakten. In den Begegnungen mit Menschen außerhalb des bisherigen Aktionsradius lernt es soziale Verhaltensweisen, welche eine weitere Grundlage für seinen späteren Umgang in gleich- und gegengeschlechtlichen Beziehungen sind. Sie bilden die Basis seiner Liebens- und Freundschaftsfähigkeit.
Sexualität.pdf
Adobe Acrobat Dokument 294.9 KB